Jetzt gönne ich mir mal Kuchen!


Teile deinen Tag in produktive, regenerative und genießende Phasen ein! Sich zu belohnen hat auch etwas mit eigener Wertschätzung zutun. Wichtig ist die Balance. Regenerative Phasen können in Lethargie kippen, produktive in Stress und genießende in Völlerei! So kann es passieren, dass wir an Momentum verlieren und auch mit der Zeit zu wenige Erfolge haben, für die wir uns auch was gönnen könnten.


Aktuelle Einträge