Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort


"Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort - dort treffen wir uns"

Dschalâl-ed-dîn Rumî - (Mevlana)


Wir können weiter mit unseren Erwartungen und den Vorstellungen, wie die Welt zu laufen hat, leben und leiden … oder aber uns entschließen anderen offener zu begegnen, unsere Wahrnehmungsfilter zu erkennen und versuchen sie abzulegen.

Neues entsteht, wenn wir auch mal alte Regeln und Gewohnheiten brechen und über den Zaun der Routine blicken.

Aktuelle Einträge